Fahrtenmodalitäten

Ergänzende Fahrtenmodalitäten aufgrund der Covid19-Pandemie für die Saison 2020/2021

Die Skiabteilung der TG Rüdesheim behält sich vor das Fahrtenangebot auch kurzfristig aufgrund von Einschränkungen durch die Covid-19 Pandemie zu stornieren, sollte das Angebot nicht wie geplant durchzuführen sein.

Anmeldung

Für jede Fahrt, ab dem jeweils angegebenen Termin durch die jeweils angegebene Anzahlung pro Teilnehmer auf das Konto der TG Rüdesheim Skiabteilung (IBAN: DE73 5109 1500 0010 1312 51, BIC: GENODE51RGG). Früher eingehende Anzahlungen werden nicht berücksichtigt! Pro Teilnehmer ist ein Überweisungsvordruck zu verwenden, auf dem neben der Fahrtnummer unbedingt die Telefonnummer, sowie Name und E-Mail vermerkt sind. Die Reihenfolge der Teilnehmer ergibt sich durch den Eingang der Anzahlung auf unserem Konto. Nach Eingang der Anzahlung erhalten alle Teilnehmer eine Bestätigung. Weitere Interessenten werden in einer Warteliste geführt und sofort benachrichtigt.

Rücktritt

Der Rücktritt von der Fahrt ist nur über die jeweilige Fahrtenleitung möglich! Erfolgt der Rücktritt bis a.] 7 Tage bei allen Wochenendfahrten bzw. b.] 30 Tage vor Fahrtbeginn bei Skisafari, Ju-Ski-Snow, Shred Camp, Famski, 51+, so werden Stornokosten von a.] € 15,– bzw. b.] € 25,– pro Teilnehmer einbehalten. Bei einer kurzfristigen Absage innerhalb der angegebene Fristen behalten wir uns vor, für den aufgrund der kurzfristigen Absage verbundenen Mehraufwand eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von Euro 25,– einzubehalten. Können wir keinen Ersatzteilnehmer stellen, müssen wir die darüber hinaus entstandenen Kosten in Rechnung stellen.

Geschäftsadresse

Turngemeinde Rüdesheim, Fahrtenprogramm der Skiabteilung, Ansprechpartner Fahrtenprogramm: Wilhelm Lerner, im Pfeilersbaum 4, 65385 Rüdesheim, Tel.: 0175 5806151, E-Mail: SNOW@tgr.de, Rheingauer-Volksbank, IBAN: DE73 5109 1500 0010 1312 51, BIC: GENODE51RGG Fotos: Mitglieder der TG Rüdesheim